#sportphysiotherapie achern

Newstime #1 (2020.10.18) Thema: OrthoPress erhältlich

Praxis TV – News Newstime #2   Folgen Sie uns auf Instagram: physio.behnke Folgen Sie uns auf Youtube: physio.behnke  

Newstime #1 (2020.10.17) Thema: Mundschutzpflicht in Praxis

Praxis TV – News Newstime #1   Folgen Sie uns auf Instagram: physio.behnke Folgen Sie uns auf Youtube: physio.behnke  

Sport Inspiration Werbetrailer

Praxis TV – News Dein Projekt, unsere Aufgabe…   Folgen Sie uns auf Instagram: physio.behnke Folgen Sie uns auf Youtube: physio.behnke  

Aktuelle Informationen zur Hygiene und Neuroathletik

Praxis TV – News Aktuelle Informationen zur Hygiene und Neuro-Athletik   Folgen Sie uns auf Instagram: physio.behnke Folgen Sie uns auf Youtube: physio.behnke  

Frühe Spezialisierung auf eine Sportart erhöht das Verletzungsrisiko

Frühe Spezialisierung auf eine Sportart erhöht das Verletzungsrisiko Sportstipendien entscheiden in den USA häufig über die universitäre Ausbildung. Oft führt dies zu einer sehr frühen Spezialisierung auf eine bestimmte Sportart. Dies erhöht leider laut einer US-amerikanischen Studie die Gefahr wiederholter Verletzungen signifikant. Quelle: doi.10.1177/2325967119S00195

Diclofenac erhöht kardiovaskuläres Risiko

Diclofenac erhöht kardiovaskuläres Risiko Bei Sportverletzungen gehört Diclofenac in vielen Fällen zur Standardbehandlung. Eine dänische Kohortenanalyse (Die Kohortenanalyse ist ein Verfahren, das ursprünglich aus der Bevölkerungswissenschaft stammt. Damit kann die Verhaltensänderung einer Gruppe mit einem gemeinsamen demographischen Merkmal in einem bestimmten Zeitraum analysiert und ausgewertet werden. Heute werden Kohortenanalysen in […]

Händewaschen nach “WHO” vorgaben.

Praxis TV – News HÄNDEWASCHEN NACH “WHO” VORGABEN   Folgen Sie uns auf Instagram: physio.behnke Folgen Sie uns auf Youtube: physio.behnke  

Längere Pause für junge Athleten nach ACL-Rekonstruktion

Längere Pause für junge Athleten nach ACL-Rekonstruktion Wenn junge Sportler nach einer Kreuzbandrekonstruktion weniger als “neun Monate” im Training pausieren, ist die Rate von Rerupturen bis zu siebenfach erhöht. Die ergab eine prospektive Kohortenstudie schwedischer Sportmediziner, Orthopäden und Physiotherapeuten. doi:10.2519/jospt.2020.9071