Immunsystem

Der Einfluss von körperlichem Training auf das Immunsystem von Brustkrebspatienten

Körperliche Aktivität beeinflusst neben der Lebensqualität von Brustkrebspatienten weitere Parameter auf psychischer und physischer Ebene.

Die Intensität und die Dauer spielen bei der Beeinflussung des Immunsystems eine wichtige Rolle. Es sind bisher nur wenige wissenschaftliche Studien / Ergebnisse vorhanden, um die Dosierung einer geeigneten Sport- und Bewegungsintervention zu beurteilen. Eine mittlere Belastungsintensität erscheint am besten geeignet zu sein.

Quelle: Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin 3/2017 Seite 60

Additiva immun direkt

Vitamin C.

Es stärkt das Immunsystem, schützt das Auge von innen, bewahrt Gefäße vor dem Angriff freier Radikale, stabilisiert Muskeln, Gelenke, Haut und Knochen und begünstigt die Aufnahme von Eisen in den Körper.

Zink

Reguliert den Hormonhaushalt, sorgt für gesunde Zellen und hilft bei Hautproblemen. Es beeinflusst den Geruchs- und Geschmackssinn, regt den Appetit an und fördert die Gedächtnisleistung, stärkt die Abwehr und beugt Infekten  vor.

Selen

Selen schützt alle Zellen, Selen zählt zu den wichtigen Antioxidantien, die den Körper vor gefährlichen freien Radikalen schützen. Selen entlastet das Immunsystem nicht nur über seine antioxidative Wirkung, Selen stimuliert die Produktion von Antikörpern.

Histidin

Histidin kann die Aktivität der weißen Blutkörperchen unterstützen. Histidin ist an der Synthese von Hämoglobin in den roten Blutkörperchen beteiligt.

11141229_400x400ADDITIVA immun direkt – egal ob als Vorsorge bei Anzeichen einer Immunschwäche, zur Unterstützung des Körpers bei erhöhter Belastung durch Sport oder Stress oder zur allgemeinen Stärkung des Körpers und zur Vorbeugung von Erschöpfung und Müdigkeit.

ADDITIVA immun direkt gibt es in praktischen Sachets. Dank der speziellen Sensorik löst sich das Direktgranulat im Mund in Sekundenschnelle auf, ohne dass zusätzliche Flüssigkeit benötigt wird.

Additiva immun direkt erhalten Sie in unserer Praxis.