behnke-chiropraktik

Team Behnke-Chiropraktik beim BGV Hundseck-Berglauf am Start

Am Samstag, 20.05.2017 – 15.30 Uhr startet der diesjährige BGV-Hundseckberglauf bereits zum 41. mal. Auch das Laufteam Behnke-Chiropraktik schickt mit Philipp Knöpfler einen Läufer mit an den Start.

Der Streckenverlauf des Hundseck-Berglauf hat es in sich. Über eine Gesamtstrecke von 9,5 km gilt es einen Höhenunterschied von 776 hm zu bewältigen. Gestartet wird am Haus des Gastes in Bühlertal. Das Ziel befindet sich beim Mehliskopf – Turm auf über 1000 m NN.

Bereits in der Vorbereitung wurden hierfür einige Höhenmeter in den Oberkircher Weinbergen zurückgelegt.

Wir wünschen Philipp beim Wettkampf viel Spaß und viel Erfolg!

Anbei ein paar Impressionen. Bilder by Philipp Knöpfler.

MTA 2-Stroke Worldchampionship Glen Helen USA / 2017

Rückblick 15/04/2017:

MTA 2-Stroke World Championship in Glen Helen Raceway USA

Dirk Reutebuch wurde im Rahmen der Vorbereitungen zur Worldchampionship der Motocross von unser Praxisteam betreut.  

Vorort musste sich Dirk Reutebuch einen technisch sehr anspruchsvollen Parcours stellen. Dirk Reutebuch fand sich sehr schnell in diesen Parcours zurecht und konnte diesen mit High Speed am schnellsten und besten meistern.

Platzierung:
30+ ´Klasse 1 st place  Worldchampion

25+ Klasse 2nd place Vizeworldchampion

600 Fahrer aus allen Nationen in verschiedenen Klassen waren am Start. Dieses Rennen ist das größte 2-Takt Rennen der Welt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bilder: Dirk Reutebuch

Dirk Reutebuch – MTA 2-Stroke Worldchampion

Rückblick 15/04/2017:

MTA 2-Stroke World Championship in Glen Helen Raceway USA

Dirk Reutebuch wurde im Rahmen der Vorbereitungen zur Worldchampionship der Motocross von unser Praxisteam betreut.  

Platzierung:
30+ ´Klasse 1 st place  Worldchampion

25+ Klasse 2nd place Vizeworldchampion

 

 

 

 

 

 

 

 

600 Fahrer aus allen Nationen in verschiedenen Klassen waren am Start. Dieses Rennen ist das größte 2-Takt Rennen der Welt.

Bild: by Dirk Reutebuch

 

Falsches Essen kann Gelenkprobleme hervorrufen

Eine US- Studie an der Harvard Medical School in Bosten kommt zu folgendem Ergebnis:

Gesättigte Fettsäuren stehen schon länger im Verdacht ungesund zu sein. Diese können Gelenkprobleme hervorrufen. Arthrose im Kniegelenk kann durch Verzehr dieser gesättigten Fettsäuren forciert werden.

Menschen die viel ungesättigte Fettsäuren über die Nahrung aufnehmen bleiben von Gelenkverschleiss eher verschont.

Happy New Year….vielen Dank für Ihr Vertrauen 2016

D A N K E   für Ihr V E R T R A U E N

Unser Team möchte sich von Herzen bei Ihnen als Patient bedanken. Es war uns ein persönliches Anliegen, Sie in diesem Jahr optimal zu behandeln und gemeinsam mit Ihnen Ihre Gesundheit zu optimieren.

D A N K E dafür – und Ihr V E R T R A U E N in uns

Auch 2017 stehen wir wieder an Ihrer Seite. Wir freuen uns schon heute darauf mit Ihnen zusammen alles für Ihre Gesundheit und Wohlergehen umzusetzen.

Woman and kid driving a snowmobile in Colorado, USA - panning motion blur

Lizenz: iStock – 504223200

Mit den besten Wünschen für ein gesundes

und

erfolgreiches Jahr 2017

HAPPY NEW YEAR

Smartphones-der Bildungskiller Nummer eins

Kinder und Jugendliche verlieren laut Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer, Hirnforscher und Leiter der Psychatrischen Universitätsklinik Ulm, durch die Nutzung von Smartphones an Intelligenz und Sozialkompetenz. Daher bezeichnet Spitzer in einem Interview mit der Evangelischen Nachrichtenagentur IDEA Smartphones als “Bildungskiller Nummer eins”. Der exzessive Umgang mit den Geräten könnte außerdem zu starken Aufmerksamkeitsstörungen  führen.

Quelle: Ideal/welt.de/ml

 

…statt Weihnachtspräsente für unsere Patienten…..

Lieber Leser und Patient,

fluechtlingskinder_im_irakNach erfolgreicher Projektunterstützung “Schutz und Bildung für Flüchtlingskinder im Irak” der ADRA Deutschland in den Jahren 2014 und 2015 setzen wir unser soziales Engagement fort.

Wir haben uns im Jahr 2016 entschieden statt Patientengeschenke an Weihnachten zu verteilen, mit einer Spende den ärmsten Menschen dieser Welt zu helfen.

 

 

Es wurde das Projekt Gesundheit bedeutet Zukunft” der ADRA Deutschland unterstützt.

jemen-teaserZusammengefasst profitieren von diesem Projekt über 11’000 Menschen direkt – 38 Prozent davon sind Frauen, 41 Prozent Kinder. Leider fehlt ADRA Jemen das nötige Geld, um die Ambulanz weiter aufrecht zu erhalten. Da die Menschen im Mazraq Camp III aber auf eine medizinische Versorgung angewiesen sind, möchte ADRA Deutschland das Projekt weiterführen.

 

 

Hilfeleistungen von ADRA Deutschland in der Ambulanz des Mazraq Camp III in Jemen im Überblick

  • Medizinische Behandlung für 7’500 Frauen, Kinder und Männer
  • Gesundheitsberatung für die Patienten
  • Impfungen für 600 Kinder unter fünf Jahren und Frauen in gebärfähigem Alter
  • Finanzierung des benötigten Personals in der Ambulanz

Weitere Informationen zu den Projekten finden Sie unter: www.adra.de

Bilder: Adra Deutschland

 

 

Additiva immun direkt

Vitamin C.

Es stärkt das Immunsystem, schützt das Auge von innen, bewahrt Gefäße vor dem Angriff freier Radikale, stabilisiert Muskeln, Gelenke, Haut und Knochen und begünstigt die Aufnahme von Eisen in den Körper.

Zink

Reguliert den Hormonhaushalt, sorgt für gesunde Zellen und hilft bei Hautproblemen. Es beeinflusst den Geruchs- und Geschmackssinn, regt den Appetit an und fördert die Gedächtnisleistung, stärkt die Abwehr und beugt Infekten  vor.

Selen

Selen schützt alle Zellen, Selen zählt zu den wichtigen Antioxidantien, die den Körper vor gefährlichen freien Radikalen schützen. Selen entlastet das Immunsystem nicht nur über seine antioxidative Wirkung, Selen stimuliert die Produktion von Antikörpern.

Histidin

Histidin kann die Aktivität der weißen Blutkörperchen unterstützen. Histidin ist an der Synthese von Hämoglobin in den roten Blutkörperchen beteiligt.

11141229_400x400ADDITIVA immun direkt – egal ob als Vorsorge bei Anzeichen einer Immunschwäche, zur Unterstützung des Körpers bei erhöhter Belastung durch Sport oder Stress oder zur allgemeinen Stärkung des Körpers und zur Vorbeugung von Erschöpfung und Müdigkeit.

ADDITIVA immun direkt gibt es in praktischen Sachets. Dank der speziellen Sensorik löst sich das Direktgranulat im Mund in Sekundenschnelle auf, ohne dass zusätzliche Flüssigkeit benötigt wird.

Additiva immun direkt erhalten Sie in unserer Praxis.