Ba.Wü. Achkarren

Ba.Wü. Achkarren

Die Strecke war technisch anspruchsvoll, jedoch voll befahrbar da keine Laufpassagen vorhanden waren und das Wetter war optimal, trocken und kalt.

Auf der Starterliste standen bei den Senioren 16 Fahrer und bei den Junioren 8 Fahrer, wie viel am Start waren weiß ich nicht, da wir gemeinsam mit den Junioren starteten. Aufgestellt wurde nach den Punkten vom Deutschland Cup, jedoch Senioren und Junioren gemischt, so kam es dass ich in der letzten Startreihe stand (warum auch immer????). Start verlief gut und ich konnte ein paar Plätze gut machen. In Runde 2 lag ich bei den Senioren auf dem 5 Platz und den 4 Platzierten immer in Sichtweide. Trotz 2 Stürzen konnte ich in der Schlussrunde auf den 4 aufschließen, konnte alle Tempoverschärfungen in der letzten Runde mitgehen, sogar am Berg. Beim Schlußsprint kam ich leider aus dem Pedal (was mich ziemlich ärgerte wo es doch einmal lief) und wurde doch 5ter.

Leave a Comment

Name*

Email* (never published)

Website